Über mich

Über mich

Foto von Iris SchieggIch bin ein offener, toleranter, verantwortungsbewusster, kommunikativer und fröhlicher Mensch. Meine Feinfühligkeit und Menschenkenntnisse, welche ich sicher auch durch meine langjährige Erfahrung als Pflegefachfrau in der Begleitung von Patienten und ihren Bezugspersonen habe, unterstützt mich in meiner Arbeit als Kinesiologin sehr. Ich schätze die Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich in St. Gallen.

Als Kinesiologin und KomplementärTherapeutin begleite ich meine Klienten/Klientinnen in einer Gemeinschaftspraxis. Nebst meiner Praxistätigkeit arbeite ich in einem Teilzeitpensum als dipl. Pflegefachfrau auf einer onkologischen Station am Kantonsspital St. Gallen.

Ich mag es, wenn es in meinem Leben und im Familienalltag harmonisch abläuft und ich es einfach geniessen kann, so wie es gerade ist. In meiner Vergangenheit war es aber nicht immer so. Ich stand vor kleineren, aber auch grossen Herausforderungen. Ich bin dankbar, dass ich diese teilweise aus eigener Kraft, mit Unterstützung der Familie und meinem sozialen Umfeld, durch die Begleitung von Kinesiologen und letztlich mit dem Wissen und den Erfahrungen während meiner dreijährigen Ausbildung zur dipl. hol. Kinesiologin meistern konnte. Ich definierte für mich klare Ziele und handelte dementsprechend. Ich bin gestärkt und habe gelernt, wie ich mit natürlich immer wieder auftretenden Herausforderungen im Leben einfacher und mit weniger Energieaufwand zurechtkomme.

In meiner Freizeit bin ich am liebsten draussen in der Natur. Ich bewege mich gerne und liebe es, mit allen Sinnen durch Wälder zu gehen, beim Wandern die Ruhe in den Bergen zu geniessen oder mich am Wasser aufzuhalten.

Seit vielen Jahren mache ich regelmässig und leidenschaftlich Lauftrainings. Gerade durch den Laufsport lernte ich zu den wertvollen, teils prägenden Erfahrungen der Vergangenheit vieles dazu.

Heute weiss ich, wie wichtig es ist, ein Ziel zu fokussieren und dieses schrittweise mit einem klaren Plan anzugehen.

Ehrlich zu sich zu sein, sich an einem klaren Plan zu orientieren und diesen einzuhalten, durchzuhalten und auch mal über die eigene Grenze zu gehen sind alles Voraussetzungen für den nachhaltigen Erfolg.