Kinesiologin Iris Schiegg im Interview an der Universität St. Gallen

Im Rahmen des Masterkurses “Healing Architecture” an der Universität St. Gallen hatte ich die Gelegenheit, den Studierenden Rede und Antwort zu stehen.

Das Thema des Interviews waren Gefühle und wie diese in verschiedenen Lebenssituationen Blockaden im Körper auslösen können.

Zur Vorbereitung auf das Interview habe ich die verschiedenen Prozesse grafisch dargestellt und als Grundlage für meine Ausführungen verwendet.